INTELLIGENTE ETIKETTEN

 

  • Etiketten mit Zusatzfunktion
  • Für die Optimierung von Organisationsprozessen
  • Erhöhen die Sicherheit und vermeiden Folgekosten
  • Auch als Werbemittel nutzbar

 

Routine ohne Nachlässigkeit.

Fehler kosten Geld – und Kunden. Doch selbst wenn alle Abläufe tausendmal optimiert, diskutiert, trainiert sind, können immer noch Fehler auftreten. Denn Alltag und Routine sind die Feinde der Konzentration. Und schon ist der Flüchtigkeitsfehler geschehen und der Kunde erhält die falsche Ware.
Intelligente Etiketten perfektionieren Ihre Prozessabläufe. Einfach und flexibel. Zum Beispiel mit Adressetikett und Paketaufkleber zusammen auf dem Versandformular: Alles wird gleichzeitig mit demselben Namen und Anschrift versehen. Zum Beispiel mit den gleichen Farben auf den Etiketten für Kommissionierung und Rechnungsschein: Wenn beim nächsten Auftrag andere Farben folgen, sieht jeder sofort, wenn beides nicht zusammenpasst. Solche Lösungen gibt es viele. Fragen Sie uns.

Was bedeutet „Eco“?

Der Name des Eco-Labels verweist auf den ökologischen Vorteil der Technik. Denn als Eco-Label wird das Etikett direkt auf dem Papier aufgetragen. Dadurch wird das sonst übliche Silikonpapier darunter eingespart.

Einsatzmöglichkeiten

  • Logistik und Organisation
  • Adressetiketten
  • Paketaufkleber
  • Rücksendeetiketten
  • Preis- und Warenauszeichnungsetiketten
  • Kommissionierung („Pick-Zettel“ für Warenversendung)
  • Werbeaufkleber
  • Memo-Aufkleber
  • Kennzeichnung von Ordnern und Dokumenten

Einfach und schnell zum Wunschprodukt.
beratung(at)koopmann.de
Tel. (0421) 56 90 5-0

Label-in®

Label-in® sind Etiketten, die direkt in das Papier integriert werden. Form, Größe und Stand der Label-in®-Etiketten können individuell festgelegt werden. Auch selbstdurchschreibende Etiketten sind möglich. Die Personalisierung erfolgt problemlos in einem Durchgang per EDV-Drucker.
Vordrucke mit Label-in® bieten auch in Kleinauflagen Funktionalität und Flexibilität zum günstigen Preis.


Eco-Label

Eco-Label sind Etiketten, die wie Label-in® direkt in das Papier integriert werden. Statt auf Silikonpapier werden sie aber auf eine beschreibbare Unterfläche aufgetragen, die beim Abziehen unversehrt bleibt. Das spart Platz für zusätzliche Informationen unter dem Etikett und den Einsatz zusätzlichen Silikonpapiers.

Label-on

Label-on sind Etiketten, die auf das Papier aufgespendet werden. Ihre Haftkraft kann individuell variiert werden. So können die Etiketten leichter oder schwerer abgezogen werden, auf anderen Materialien haften oder Tiefsttemperaturen unbeschadet überstehen.
Label-on-Etiketten können mit vielfältigen Veredelungstechniken oder Transpondern kombiniert werden.


Nach oben