UMWELT UND TECHNIK

UNSER ZIEL: CO2 VERMEIDEN,
VERMINDERN, KOMPENSIEREN

Umweltschutz ist zu einem unverzichtbaren Bestandteil moderner Unternehmensführung geworden. Für die Zukunft unserer Kinder, für die Erfüllung staatlicher Vorgaben, für Glaubwürdigkeit und Akzeptanz beim Kunden – aber auch aus ökonomischen Gründen. Denn Umweltschutz heißt auch Schonung wertvoller Ressourcen, die hohe Kosten verursachen können.

Die Druckindustrie gehört zu den Branchen mit großem Material- und Energieverbrauch. Deshalb fühlen wir uns dem Gedanken der Nachhaltigkeit besonders verpflichtet. Mit zahlreichen Maßnahmen können wir unseren Kunden auch unter ökologischen Gesichtspunkten höchste Qualität garantieren.

Engagiert für Nachhaltigkeit: Klimaneutrales Drucken


Wir können für Sie Ihre Mailings, Vordrucke und Dokumente klimaneutral fertigen. Das bedeutet, durch Ihre Druckerzeugnisse wird das CO2-Gleichgewicht der Atmosphäre nicht verändert, indem alle bei der Produktion auftretenden Emissionen durch Umweltschutzmaßnahmen wieder ausgeglichen werden. Die ausgewählten Klimaschutzmaßnahmen sind mit hohen Standards zertifiziert, die vom WWF und zahlreicher weiterer Nicht-Regierungsorganisationen entwickelt wurden. Auf Wunsch können wir Ihnen bereits in der Angebotsphase aufzeigen, welche Mengen an CO2-Emissionen für das jeweilige Druckprodukt anfallen.

Aktiv für Nachhaltigkeit: Interne Maßnahmen


Umweltschutz beginnt für uns im eigenen Haus. So optimieren wir alle unsere Prozessabläufe kontinuierlich nach den Anforderungen der Umweltmanagement-Norm DIN EN ISO 14001:2009.

Innovativ für Nachhaltigkeit: Optimierte Produkte und Prozesse


Bei unserer Produktentwicklung suchen wir ständig nach innovativen Verfahren, die Ressourcen einsparen und von denen die Umwelt deshalb genauso profitiert wie unsere Kunden. So konnten wir z. B. mit Hydalam® oder Eco-Label schon frühzeitig Lösungen für die Einsparung chemischer Papiere anbieten.

Die ständige Optimierung von Produkten und Prozessen verdanken wir der hohen Qualifikation unserer Mitarbeiter. Die Ausbildung im eigenen Haus, ein regelmäßiger Austausch und umfangreiche Weiterbildungen sorgen für herausragende Kompetenz. Deshalb gibt es für uns bei Termintreue und fehlerfreier Ausführung kein Wenn und Aber. Wir arbeiten gemäß einem Qualitätsmanagement nach DIN ISO 9001:2008 und dem ProzessStandard Offsetdruck (PSO). Unsere technischen Anlagen und Prozesse haben wir konsequent an unserem hohen Anspruch ausgerichtet.

(mehr ...)

Schon in der Druckvorstufe gibt es zahlreiche Kontrollphasen. Ein obligatorischer Profi-Daten-Check ist bei uns selbstverständlich. Für den rechtssicheren Umgang mit sensiblen Daten bürgt unsere Datenschutzzertifizierung. Unsere technische Ausstattung mit 10-Farben- Druckmaschinen (Schmalbahn-Rollenoffsetdruck) sowie verschiedenen Flexo-, Stanz- und Multifunktionsanlagen ist optimal aufeinander abgestimmt und bietet unzählige Lösungsmöglichkeiten für Ihren Bedarf. Eine besondere Sicherheit bietet unsere Stickstofftrocknung, mit der die Risiken der konventionellen Trocknung ausgeschlossen werden können.

Bereits seit 2007 erfüllen wir die Anforderungen des ProzessStandards Offsetdruck (PSO). Der Standard wurde von den Verbänden der Druck- und Medienindustrie Deutschlands zusammen mit dem Forschungsinstitut Fogra entwickelt. Er beschreibt die Qualitätssicherung bei der Herstellung von Druckerzeugnissen – von der Datenerfassung bis zum fertigen Druckprodukt. Das Zertifikat muss alle zwei Jahre neu erworben werden.

Unsere Umweltzertifikate

FSC®-Zertifikat


Der FSC® (Forest Stewardship Council®) ist eine nichtstaatliche, gemeinnützige Organisation, die sich die Verbesserung der Waldbewirtschaftung zum Ziel gesetzt hat. Hierfür berät der FSC Forstbetriebe, wie sie Holzprodukte ökologisch, sozial und gleichzeitig rentabel herstellen können. Der FSC wird u. a. unterstützt von Umweltorganisationen, Gewerkschaften und Vertretern indigener Völker.

Mit dem FSC-Zertifikat sind wir berechtigt, Drucksachen mit dem geschützten Logo der FSC-Organisation zu versehen. Dadurch ist garantiert, dass ein Papier während der ganzen Produktionskette – vom Waldbesitzer bis zur Druckerei – unter Aufsicht des FSC steht. Gern überzeugen wir Sie davon, Ihren nächsten Druckauftrag auf FSC-zertifiziertem Papier zu drucken.

Umweltmanagement nach
DIN EN ISO 14001:2009

Unser Umweltmanagementsystem entspricht der Norm DIN EN ISO 14001:2009. Dies wird uns seit 2011 von der Lloyd’s Register Quality Assurance GmbH bescheinigt. Kern eines Umweltmanagements nach DIN EN ISO 14001 ist ein kontinuierlicher Verbesserungsprozess zur Erreichung festgelegter Umweltziele, deren Umsetzung ständig kontrolliert und optimiert wird.

Mit der Implementierung des Umweltmanagementsystems unterstreichen wir ein ganzheitlich umweltorientiertes Prozessmanagement für eine nachhaltige Druckproduktion.

CO2-Vermeidungs-Zertifikat

Seit 2011 beziehen wir ausschließlich Strom aus regenerativen Energiequellen. Durch den 100%-Bezug von Ökostrom werden jährlich über 1.000 Tonnen CO2-Emissionen vermieden.

Nach oben