Effizienter arbeiten mit Rayo

Wedeln und bellen, streicheln und spielen, effizient arbeiten – diese Kombination ermöglicht Rayo, das jüngste Mitglied der Koopmannschaft. Damit ist Rayo eine echte Bereicherung fürs Büro. Wie übrigens alle Hunde.

Vierbeiner sind in vielen Büros nicht gern gesehen. Das gängige Vorurteil: Mit ihrer Neugier und Anhänglichkeit schnüffeln sie überall herum und halten ihre zweibeinigen „Kollegen“ von der Arbeit ab. Dabei ist das Gegenteil der Fall – Hunde im Büro erhöhen die Effizienz. Denn wo sich alle immer wieder mal um den kleinen Vierbeiner kümmern, steigen Zusammengehörigkeitsgefühl und Teamgeist. Im Gegenzug sinkt das Stressempfinden bei den Mitarbeitern, fand eine Studie der Uni Buffalo heraus.

Gleichzeitig wird es nicht etwa chaotischer, sondern sogar ordentlicher in den Arbeitsräumen. Schließlich müssen alle Papiere wegsortiert und der Kabelsalat beseitigt werden, damit nichts Opfer des übermütigen Spieltriebs des Hundes wird. Und wer einmal zwischendurch abschalten muss, dem gelingt das bei einem kurzen Herumtollen oder Gassi-Gehen mit dem Hund viel besser – woraufhin man umso frischer und energiereicher an die Arbeit zurückkehrt. Alles Effekte, die auch wir seit der „Zusammenarbeit“ mit Rayo beobachten können.

Rayo ist ein Terrier-Windhund-Mischling aus Spanien. 2012 kam er zu seinem Frauchen nach Bremen und seit Kurzem kommt Rayo mit zu Koopmanndruck. Ein Gewinn für alle, denn wo Rayo die Stimmung und die Effizienz bei den Mitarbeitern erhöht, scheinen ihm wiederum die vielen Extra-Streicheleinheiten ganz gut zu bekommen. 

Mit dem Bundesverband Bürohund e.V. hat sich mittlerweile sogar eine Interessengemeinschaft gegründet, die sich für mehr Hunde im Büroalltag starkmacht. Ziel ist es, unter dem Motto „Dog-in“ statt „Burn-out“ durch die tierischen Mitarbeiter psychischen Erkrankungen wie Burnout bei den Mitarbeitern entgegenzuwirken und gleichzeitig unternehmerische Interessen zu vertreten. Wie gut, dass beides so gut zusammenpasst. In diesem Sinne erklären wir Rayo schon jetzt zum ständigen Mitarbeiter des Monats.

Wenn Sie sich ebenfalls über die Vorteile eines Bürohundes informieren wollen: Informationen finden Sie auf der Webseite des Bundesverbands Bürohund e.V.